Menu Navigation
12.802
Teilnehmende 2018
8.368.143
gefahrene Kilometer
1.860.416
Euro Ersparnis
29.09.2018: Rad-Ried-Tag

Terminaviso: Entspannt mit dem Rad durchs Ried:
Rad-Ried-Tag am 29. September

 

Wer fleißig Kilometer auf dem Fahrrad sammelt, darf auch feiern! Ganz nach diesem Motto laden die plan b-Gemeinden und die Marktgemeinde Lustenau am 29. September wieder zum Rad-Ried-Tag mit buntem Rahmenprogramm ein. Zwischen 14 und 18 Uhr heißt es im Ried zwischen Lauterach und Lustenau für Kraftfahrzeuge: „Bitte draußen bleiben!“

 

 

Aktuell werden in den plan b-Gemeinden fleißig Kilometer für den Fahrradwettbewerb RADIUS gesammelt. Ob auf dem Weg zur Arbeit, zum Einkaufen oder in der Freizeit – jede Strecke kann sich lohnen und ist auf jeden Fall ein Beitrag für Umwelt, Klima und Lebensqualität.

 

plan b Rad-Ried-Tag am 29. September

Am 29. September laden die Gemeinden Bregenz, Hard, Kennelbach, Lauterach, Lustenau, Schwarzach und Wolfurt wieder gemeinsam zum plan b Rad-Ried-Tag ein. Radfahren, Feiern und Genießen stehen auf dem Programm. Von 14 bis 18 Uhr ist dafür das Ried bis auf Anrainer und landwirtschaftlichen Verkehr autofrei. Wer also ganz entspannt die herrliche Natur „im Vorbeifahren“ genießen will, sollte sich diesen Nachmittag im Kalender markieren.

 

Krönender Abschluss des RADIUS-Fahrradwettbewerbs in der Region

Mit dieser besonderen Tour durchs Ried feiert die Region den Abschluss des Fahrradwettbewerbs RADIUS. Mitten im Ried werden beim ORF-Sender die Preise unter den fleißigen TeilnehmerInnen verlost. Rundherum dürfen sich Groß und Klein auf ein buntes Rahmenprogramm freuen, z.B. mit Kinder-Fahrrad-Geschicklichkeitsparcours, Kutschenfahrten, Führungen durch die ORF-Sendeanlage, oder Ried-Erkundungs-Touren. Jede Menge Stimmung und musikalische Unterhaltung gibt es mit den „Bauernfängern“. Auch für Speis und Trank ist gesorgt: Vereine aus den plan b-Gemeinden verwöhnen die BesucherInnen an verschiedenen Verpflegungsständen mit kulinarischen Köstlichkeiten – von vegan über vegetarisch bis zu gschmackig-deftig. Die Veranstaltung ist wieder „ghörig-feschta“-zertifiziert. Der Rad-Ried-Tag findet bei jeder Witterung statt, bei Schlechtwetter mit reduziertem Programm und wetterfestem Ausweichquartier.

 

Achtung: Die Sperre für motorisierten Verkehr gilt nicht für Anrainer und landwirtschaftlichen Verkehr. Bitte daher immer aufmerksam unterwegs sein, es gilt die Straßenverkehrsordnung.

 

Die plan b-Gemeinden freuen sich auf einen schönen Rad-Ried-Tag und zahlreiche TeilnehmerInnen!

 

 

Rad-Ried-Tag im Lauteracher Ried
29. September von 14 bis 18 Uhr


Treffpunkt für die gemeinsame Radtour: 13.30 Uhr bei der Sportanlage Ried in Lauterach bzw. beim Lustenauer Spielplatz Streueried.

Das Lauteracher Ried ist während dieser Zeit für den Durchgangsverkehr gesperrt. Anrainer und landwirtschaftlicher Verkehr sind von der Sperre ausgenommen.

Weitere Informationen gibt es unter www.mobilplanb.at und bei Ihrer Gemeinde.

 



Download:
 PlanB_RadRiedTag_Lageplan_druck.pdf

zurück


 
 
Klimaenergie Fonds
klimaaktiv
Land Vorarlberg
Energieautonomie
Energieinistitut Vorarlberg
Vorarlberg Mobil
Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus
Raiffeisen. Meine Bank