Menu Navigation
12.442
Teilnehmende 2017
10.067 Aktive
8.329 Gewinnberechtigte
9.249.271
gefahrene Kilometer
2.040.562
Euro Ersparnis
30.09.2017: Ried-Rad-Tag im Lauteracher Ried

Wann: 30. September 2017 (Ausweichtermien bei Schlechtwetter: 7. Oktober)

Zeit: 14.00 bis 18.00 Uhr

Wo: Treffpunkt für gemeinsame Anfahrt aus den plan b-Gemeinden um 13.30 Uhr bei der Sportanlage Ried in Lauterach

 

 

Das Lauteracher Ried ist während dieser Zeit für den Durchfahrtsverkehr gesperrt. Anrainer und landwirtschaftlicher Verkehr sind von der Sperre ausgenommen.

Weitere Informationen auf www.mobilplanb.at bzw. bei Ihrer Gemeinde.

 

 

Ried-Rad-Tag: Autofrei das Ried genießen

 

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr laden die plan b-Gemeinden gemeinsam mit der Marktgemeinde Lustenau herzlich zum Ried-Rad-Tag ein: Am 30. September 2017 (Ausweichtermin 7. Oktober)gehört das Lauteracher Ried für einige Stunden den Radfahrern und Fußgängern. Für Kraftfahrzeuge ist die Durchfahrt gesperrt.

 

Natur, Landschaft und Erholung im Ried zwischen Lauterach, Lustenau und Dornbirn ohne störenden Autoverkehr genießen – dieser Wunsch geht heuer am Samstag, den 30. September, in Erfüllung (Ausweichtermin bei Schlechtwetter: 7. Oktober). Von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr sind dann die Straßen im Ried für den motorisierten Verkehr weitestgehend gesperrt. Achtung: Die Sperre gilt nicht für Anrainer und für landwirtschaftlichen Verkehr. Deshalb bitte unbedingt jederzeit aufmerksam unterwegs sein. Es gilt die Straßenverkehrsordnung.

 

Abschluss des RADIUS-Fahrradwettbewerbs: Gemeinsame Radfahrt

Die plan b-Gemeinden nützen den Ried-Rad-Tag wieder für ihre Abschlussveranstaltung zum Fahrradwettbewerb RADIUS. Hunderte RadfahrerInnen auch aus den plan b-Gemeinden Bregenz, Lauterach, Wolfurt, Hard, Kennelbach und Schwarzach haben im Rahmen des Wettbewerbs fleißig Kilometer gesammelt. Das möchten die Gemeinden nun mit ihnen feiern: Nach einer gemeinsamen Radfahrt ins Ried werden dort die RADIUS-Preise verlost. Treffpunkt für alle plan b-RadlerInnen ist um 13.30 Uhr bei der Sportanlage Ried in Lauterach.

 

Buntes Rahmenprogramm

Nach dem offiziellen Teil folgt zu den vollen Stunden (16.00 und 17.00 Uhr) ein bunter Stationenbetrieb für alle: Ponyreiten beim Jannersee, ein Ried-Cafe, eine naturkundliche Wanderung, Kräutersalz mit Riedkräutern sowie eine Kunstrad- und Einradvorführung. Mehr Infos dazu in der Einladung für die RADIUS-Teilnehmer bzw. auf www.mobilplanb.at.

 

Begeisterte RadfahrerInnen in plan b-Gemeinden

An den fünf offiziellen Radfahr-Zählstellen im plan b-Gebiet wurden im Juni 2017 stolze 227.000 RadfahrerInnen gezählt. Spitzentag war der 11. Juni mit 11.282 Menschen auf dem Rad, davon allein auf der Radbrücke Bregenz-Hard 5.593. Im Durchschnitt passierten im Juni täglich 7.571 RadlerInnen die Zählstellen. Diese liegen übrigens alle an der Bregenzach: in Hard an der Radbrücke bei der Mündung und bei der L202, in Lauterach bei der L190, in Bregenz nahe der Eisenbahnbrücke und in Wolfurt an der Radbrücke über die L3.

 

Die plan b-Gemeinden freuen sich auf einen schönen Rad-Tag und viele RadfahrerInnen im Lauteracher Ried!


zurück


 
 
Klimaenergie Fonds
klimaaktiv
Land Vorarlberg
Energieautonomie
Energieinistitut Vorarlberg
Vorarlberg Mobil